Oh Mist!

"Halt ihn feucht und tret' ihn feste, das ist für den Mist das beste..." so beginnt eine alte Bauernweisheit. Denn schon früher wusste man um den Wert dieses ökologischen Düngers: Die Tiere fressen Gras, produzieren Mist und damit düngen wir die Wiesen, auf dass wiederum Gras wachse. Geschlossene Nährstoffkreisläufe sind auf dem Bio-Betrieb besonders wichtig: Künstliche Dünger sind tabu!

Heute kam der Mist aufs Feld, Nahrung für Pflanzen und Bodenlebewesen!


21 Ansichten0 Kommentare

Hof Grossegg

Martin und Naemi Klaus

Grossegg 621

3419 Biembach

034 461 11 77

079 741 48 87